nach oben

Heizöl online bestellen

einfach • schnell • bequem

Ihre Postleitzahl:
Heizölmenge in Liter:
Abladestellen:
Bestellhotline: 0 68 98 / 56 94 20

Thiel Mineralöl GmbH

....viel Öl für wenig Kohle!

Sie suchen einen Heizölhändler, der nicht nur preiswert ist, sondern auch Qualität und Service liefert? Dann sind Sie ganz nah am Ziel!

Als mittelständisches Familienunternehmen beliefern wir  jährlich mehr als zehntausend zufriedene Kunden mit Heizöl und Diesel. Und das seit 1964. Mit unserer moderenen Tankwagenflotte und eigenem Tanklager liefern wir ausschließlich schwefelarmes Qualitätsheizöl im Saarland und im angrenzenden Rheinland Pfalz aus.

Als freier Händler sind wir nicht an eine Ölgesellschaft gebunden und können am Markt frei agieren. Den dadurch gewonnenen Preisvorteil geben wir gerne an unsere Kunden weiter.

Preistrends, Prognose Heizölpreise

Heizöl, Brent Rohöl, US-Dollar

Heizölpreise gestiegen
Heizölpreise gestiegen
54,80 € / 100 L
[+ 1,07 €]
[Vortag 53,73 €]
Brent Rohöl gestiegen
Brent Rohöl gestiegen
39,57 USD / Barrel
Dollar in € gestiegen
Dollar in € gestiegen
0,8923 €
Stand: 03. Jun. 2020 // 07:06 Uhr
Bezugsmenge 3000 L inkl. MwSt.

Entwicklung der aktuellen Heizölpreise im Vergleich zum Vorjahr

Preise bei Abnahme von 3000 Liter Heizöl in € je 100 Liter

Im Vergleich zum Dienstag sind die Heizölpreise am heutigen Mittwoch erneut gestiegen.

Ein Barrel der Nordseesorte Brent kostet am heutigen Mittwoch 39,57 Dollar und somit 0,90 Dollar mehr als am Dienstag.

Brent knackt 40 Dollar – Gesunkene Rohölbestände und Kürzung der OPEC+ Gruppe

Auf der Webseite der OPEC ist es zwar noch nicht bestätigt, doch es gilt mittlerweile als sicher, dass sich die OPEC+ Gruppe schon diesen Donnerstag zu einer Videokonferenz zusammenschaltet. Bei dem Treffen geht es um die Verlängerung der aktuellen Produktionskürzung von 9,7 Mio. B/T über den Juni hinaus. Saudi-Arabien drängt auf eine Verlängerung der Maßnahme um ein bis drei Monate. Insidern zu Folge seien Russland und andere Länder bereit die aktuellen Kürzungen um einen Monat zu verlängern.

Damit ist ein Minimalkonsens erreichbar, wobei es auch Berichte gibt, dass eine Verlängerung um zwei Monate noch nicht ausgeschlossen ist. Letztlich wird das Treffen der OPEC+ Länder abzuwarten sein, wobei es hier auch auf Details ankommen wird. Fraglich ist zum Beispiel, wie man mit den freiwilligen Zusatzkürzungen der Saudis um 1 Mio. B/T umgehen wird. Sollen diese beibehalten werden oder fallen diese mit einem neuen Abkommen weg?

mehr erfahren
Heizöl Preistrend
aktueller Heizölpreis
Vergleichspreis Vorjahr

Bequem vom Sofa aus - unser Online-Service

Von der Bestellung bis zum Heizöl-Abo

Sparrechner - sparen mit EcoPlus Berechnen Sie Ihren Vorteil durch Verwendung von Premiumheizöl EcoPlus im Vergleich zu Standardheizöl.
Preisalarm - Öl zum Wunschpreis Wir informieren Sie per Email sobald der von Ihnen gewünschte Heizölpreis erreicht wird.
Wärmekonto - Heizöl monatlich bezahlen Beziehen Sie Ihr Heizöl im Abo und bezahlen Sie bequem in kleinen Beträgen. So einfach und flexibel war der Heizölkauf noch nie.
Unser Service im Überblick
jetzt anrufen