nach oben

Heizölpreise unverändert

Nach wie vor hält sich ein gewisser Optimismus an den Ölbörsen und die Hoffnung auf ein Licht am Ende des düsteren Corona-Tunnels bleibt bestehen. Allerdings wird den Marktteilnehmern mehr und mehr bewusst, dass es möglicherweise erst noch einmal dunkler wird, bevor dieses Licht wirklich zu leuchten beginnt.

Neben der sinkenden Nachfrage in Europa bereiten vor allem die vielen neuen Infektionen in China Sorge, befinden sich hier doch inzwischen mehr als 28 Mio. Menschen im Lockdown.

Die Ölfutures an ICE und NYMEX geben mit diesen fundamental eher trüben Aussichten am Morgen ein gutes Stück nach. Vor allem die Nachfragesorgen in Europa und nun auch China veranlassen uns nun zu einer fundamental leicht bearishen Einstufung. Da die Futures gestern Nacht allerdings auf ihre Tageshochs kletterten, zeichnen sich bei den Inlandspreisen derzeit rechnerisch kaum Preisveränderungen ab.

Bequem vom Sofa aus - unser Online-Service

Von der Bestellung bis zum Heizöl-Abo

Sparrechner - sparen mit EcoPlus Berechnen Sie Ihren Vorteil durch Verwendung von Premiumheizöl EcoPlus im Vergleich zu Standardheizöl.
Preisalarm - Öl zum Wunschpreis Wir informieren Sie per Email sobald der von Ihnen gewünschte Heizölpreis erreicht wird.
Wärmekonto - Heizöl monatlich bezahlen Beziehen Sie Ihr Heizöl im Abo und bezahlen Sie bequem in kleinen Beträgen. So einfach und flexibel war der Heizölkauf noch nie.
Unser Service im Überblick
jetzt anrufen