nach oben

Heizölpreise gesunken

Die Preise an den Ölbörsen gaben zur Wochenmitte erneut nach, wobei die beiden Rohölkontrakte die bisher niedrigsten Settlements des Monats verzeichneten. Selbst die Aussicht auf weitere Sanktionen gegen den Iran und Venezuela konnte dem nicht entgegenwirken.

Der wöchentliche Ölmarktbericht des DOE zeigte unterdessen für die vergangene Woche eine weiterhin eher mäßige US-Nachfrage, bei einem Anstieg der Gesamtölbestände der USA.

Heute Morgen notieren die Ölfutures bei einem sehr zögerlichen Erholungsversuch immer noch in der Nähe der Vortagestiefs. Bei den Inlandspreisen deutet sich daher im Vergleich zu den Erhebungspreisen von gestern rein rechnerisch weiterhin Abwärtspotenzial an. 

Bequem vom Sofa aus - unser Online-Service

Von der Bestellung bis zum Heizöl-Abo

Sparrechner - sparen mit EcoPlus Berechnen Sie Ihren Vorteil durch Verwendung von Premiumheizöl EcoPlus im Vergleich zu Standardheizöl.
Preisalarm - Öl zum Wunschpreis Wir informieren Sie per Email sobald der von Ihnen gewünschte Heizölpreis erreicht wird.
Wärmekonto - Heizöl monatlich bezahlen Beziehen Sie Ihr Heizöl im Abo und bezahlen Sie bequem in kleinen Beträgen. So einfach und flexibel war der Heizölkauf noch nie.
Unser Service im Überblick
jetzt anrufen